NEUES ALBUM : MAGNOLIA


Es gibt dort weitere Infos und ganz neue Fotos.


MAGNOLIA hier kaufen :

PHYSISCHE CD :

signiert bei JPC : https://tinyurl.com/yay3lekz

Amazon : https://tinyurl.com/y9jzzyuo

direkt bei mir im Shop : Magnolia

 

DOWNLOAD ODER STREAM :

amazonmp3 : https://tinyurl.com/ybmjnlda
spotify : https://tinyurl.com/y8zdym6j
I tunes : https://tinyurl.com/y985v2xw
google mp3 : https://tinyurl.com/yb68y2de
deezer : https://tinyurl.com/yahyuzxb


Daß es sich lohnt, neue Wege zu gehen und sich selbst neu zu entdecken, neu anzufangen im eigenen Leben, egal in welchem Alter, ist ein Thema, das in Werkers´ nun bald 20 Jahre umfassenden Schaffen als Musikerin immer wieder aufblitzte, nun aber - mal mehr, mal weniger vordergündig - zum zentralen Konzept für dieses komplett deutschsprachige Album wurde.

 

Magnolia“ ist, wie schon der Vorgänger „Lieder vom Küchentisch“, in den vergangenen 2 Jahren in Werkers´ hauseigenem Studio und unter ihrem Label „Küchentisch Productions“ entstanden.

 

Während „Lieder vom Küchentisch“ (2014) eher reduziert instrumentiert war, gönnt sich die Essenerin nun etwas üppigeres Beiwerk : So hört man neben sehr intimen unplugged Tracks an Gitarre und Ukulele auch Reggea Rhythmen, mal ein ziemlich trashiges Schlagzeug, knarrige E-Bässe und diverse erstklassige Gastmusiker wie Laurent Duclouet (dr), Erich Schmeckenbecher (git) , Uli Kringler (bass, git), Rene Pütz (bass, drums, piano) und Chris Schmitt (voc). Dazu Werkers typisches Beiwerk aus Beats, Streicherflächen und allerlei eingewebten Percussion - Samples, mit dem die Künstlerin tief in ihre ganz eigene Trickkiste greift .

 

Überhaupt : mehr Einblicke in sein bzw ihr persönliches Innenleben kann uns ein Künstler/eine Künstlerin kaum geben : Sehr direkt und offen nimmt Katja uns mit ihren 12 selbst komponierten, sehr poetischen Liedern mit auf eine Reise in den Orbit ihrer unverwechselbaren Stimme und Sprache. Und beweist damit wieder einmal, dass sie eine der ausdrucksstärksten Sängerinnen und Songschreiberinnen in Deutschland ist.

 

Magnolia“ heißt Katjas neues Album, denn die Magnolie, der weiß - rosa bis violett blühende Baum, der jedes Jahr, eher als alle anderen Pflanzen, aufs neue geradezu verschwenderisch aufleuchtet und damit die Einsamkeit und Tristesse des Winters durchbricht, steht für Werker symbolisch für das Wunder des Neubeginns.

 

Label : Küchentisch Productions

 

 

 


Neue Konzerttermine 2018

7.12.2017

Liebe Freunde und Freundinnen,

 

hier habe ich meine neuen Live Termine für das kommende Jahr und ich freue mich sehr darauf, wieder unterwegs zu sein.

 

Mit dabei habe ich natürlich mein neues Album MAGNOLIA, aber auch meine schönsten Lieder der vergangenen Jahre in interessanten akustik Versionen.

 

Ich arbeite noch an weiteren Termin vor allem in Süd und Mitteldeutschland, hier

wird es wohl Herbst, bis ich dort sein kann.

Infos und Tickets unter :

 

17.02. Hamburg, Fischhalle Harburg http://tiny.cc/jjecpy CD Release !!!
21.02. Geheim Show
09.03. Duisburg, Hauskonzert Grammatikoff Private Show
24.03. Berlin, Hauskonzert Private Show

25.03. Dresden, Dreikönigskirche http://tiny.cc/2mulpy
20.04. Essen, Grend https://tinyurl.com/yaddpxz8
25.04. Witten, Maschinchen Buntes http://tiny.cc/amecpy
28.04. St Beromünster (CH), Stiftstheater http://tiny.cc/gpecpy
29.04. Bad Säckingen, Fuchshöhle http://tiny.cc/6necpy
05.05  Maintal ( bei Frankfurt), Schalander http://tiny.cc/snecpy

25.05. BAd Godesberg Elpis CoWiCo http://tiny.cc/6kiipy
31.05. Bremen, Sendesaal http://tiny.cc/5pecpy
01.06. Hamburg Kirche, Moorflet http://tiny.cc/a0ecpy
14.06. Bielefeld, Smartstage Jazzclub http://tiny.cc/nyecpy
16.06. Berlin Bistro Naumannküche http://tiny.cc/wxecpy
30.06. St. Augustin Hauskonzert reservieren : http://tiny.cc/o8ecpy
15.08. Carwitzer Sommerkonzerte Kirche Carwitz http://tiny.cc/usecpy

17.08. Lüneburg Kaffeehaus Kaltenmoor
07.12. Bad Honnef Gewölbekeller http://tiny.cc/nqecpy

 

 

Das Foto machte Horst Engels. Danke für die freie Verfügung über dieses Bild.


Ich rühre die Werbetrommel :-) !

24.10.2017

Liebe Freunde,

 

Ein wirklich bewegtes Konzertjahr findet hier seinen Abschluss, bevor es 2018 dann mit dem vollendeten "Magnolia" Album weitergeht.

 

Ich bin gespannt auf das, was kommt, und freue mich auf euch.

 

Das Kino Boizenburg in in Boizenburg (in der Nähe von Hamburg bzw Schwerin ) an der Elbe und es ist ein wirklich kuscheliges sehr gemütiches Plüschsessel Kino mit sehr, sehr netten Gastgeben.

 

Im vergangen Jahr habe ich dort eine Lesung aus meinem Buch mit Konzert gegeben, und das war auch ein sehr schöner Abend.

 

Freitag, den 27.10. 2017 spiele ich ab 20 Uhr sowohl meine schönsten englischen Songs, sowie Lieder aus meinem neuen Album und natürlich auch etliche deutsche Titel aus meinen vergangenen CD´s .

 

Also, kommt vorbei, ich freue mich auf euch.

Karten gibt es hier :
www.kino-boizenburg.de


Fotos aus Bielefeld

Einige sehr schöne Fotos vom sehr schönen Auftritt auf der Smartstage Bielefeld im Jazzclub Bielefeld vom Juni 2017.

 

Zu Gast war der wunderbare Tom Ash und wir spielten eine Folk Version des tears for fears´ Klassiker "mad world" spontan zusammen.

 

Es war mir eine absolute Freude, bei  so tollen Gastgebern zu sein und komme gerne wieder. Danke auch an das grandiose Publikum. Da kam ganz viel Wärme rüber.

 


Schöne Konzertkritik !

16.6.2017

Da freut sich die Künstlerin ! Sehr schöne Besprechung meines Konzertes in Nümbrecht vom 8.3.2017 ! Danke an die Autorin Katja Pohl.


2.Mai 2017


20.11.2016                                                                                    Live Video vom Blomberger Songfestival Nov´2016

Im November 2016 war ich zu Gast beim 10 Songfestival Blomberg, wo ich die Ehre hatte, vor Daivd Knopfler ein 45 Minuten Programm zu spielen. Eine schönes Erinnerung an einen wirklich sehr schönen Abend ist dieses Video.


11.10.2016                                                                               Neues Video aus dem Wohnzimmer.

Hier habe ich mich an eins der für mich schönsten und wichtigsten Stücke der Musikgeschichte gewagt. Videopremiere auch für meine Martin Gitarre !